Datenschutzerklärung

Allgemein zur Datenerfassung der Webseite

Die folgende Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb meiner Webseite bzw. meines Onlineangebotes und externen Onlinepräsenzen sowie meiner Social Media Profile auf.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Uwe Fritsch Beratung & Strategie GmbH
Herr Uwe Fritsch
Lortzingstraße 6
38106 Braunschweig
E-Mail: info@uwe-fritsch-beratung.de
Website: www.uwe-fritsch-beratung.de

2. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind.

(2) Wenn Sie meine Webseite nur informativ nutzen, d.h. wenn Sie sich ohne Kontaktzuwendung, auf meiner Webseite bewegen, erhebe ich die folgenden personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Diese Daten werden erhoben, damit Sie meine Webseite sicher betrachten können.

(Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

– IP-Adresse (anonymisiert)

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

Betroffene Personen

Besucher meines Onlineangebotes.

(3) Die Löschung Ihrer Daten erfolgt, wenn sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr relevant sind. Dies ist normal der Fall, wenn sie die jeweilige Webseite (Sitzung) über den Browser verlassen.

(4) Wenn Sie zu mir über E-Mail, das Kontaktformular oder durch die sozialen Medien Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer) von mir gespeichert, um Ihr Anliegen bzgl. meines Onlineangebotes zu beantworten.

Arten der verarbeiteten Daten

– Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).

– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).

– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).

– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

(5) Sollten zusätzliche Dienstleister von mir beauftragt werden, informiere ich Sie vorab über den Prozess dahinter. Gleiches gilt für die Nutzung werblicher Zwecke.

3. Ihre Rechte bzgl. der personenbezogenen Daten

(1) Folgende Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten:

– Recht auf eine Auskunft

– Recht auf eine Korrektur Ihrer Daten und Löschung

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung

– Recht auf Datenübertragbarkeit

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

4. Cookies

(1) Kleine Textdateien werden als „Cookies“ bezeichnet. Diese werden zusätzlich zu den bisherigen genannten Daten bei Ihrer Nutzung meiner Website auf Ihrem Rechner gespeichert. Innerhalb der Cookies werden unterschiedliche Angaben gespeichert.

Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Besucher (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt.

(2) Einsatz von Cookies:

Folgende Arten von Cookies werden auf der Webseite verwendet:

           •           Transiente Cookies,

           •           Persistente Cookies.

a.  Wenn Sie den Browser schließen, werden transiente Cookies wie z.B. Session-Cookies automatisiert gelöscht. Diese Cookieart speichert eine Session-ID. Mit ihr lassen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen. Ihr Rechner kann dadurch wiedererkannt werden, wenn Sie auf meine Website zurückkehren. Wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen, wird der Session-Cookies gelöscht.

b. Nach einer vorgegebenen Dauer werden persistente Cookies automatisiert gelöscht. Die Dauer kann je nach Cookie, variieren., Zu jederzeit können Sie die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

5. Leistungsangebot meiner Website

(1) Auf meiner Webseite biete ich verschiedene Leistungen an, die Sie bei Bedarf nutzen können. Dazu muss ich meist weitere personenbezogene Daten von Ihnen beziehen, damit ich die jeweilige Leistung auch ordnungsgemäß für Sie erbringen kann.

(2) Zur Verarbeitung Ihrer Daten setze ich externe Dienstleister für die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Teilweise bediene ich mich zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister.

Sofern ich Dritte mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

6. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Sollten Sie der Verarbeitung Ihrer Daten niemals zugestimmt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(2) Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, sofern sich die Verarbeitung auf die Interessenabwägung stützt. Dies gilt z.B., wenn die Verarbeitung nicht zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist. Üben Sie einen solchen Widerspruch aus, bitte ich Sie um die Ausführung von relevanten Gründen, weshalb ich Ihre personenbezogenen Daten, nicht wie üblich von mir durchgeführt, verarbeiten sollte. Ist Ihr Widerspruch begründet, stelle ich die Datenverarbeitung ein oder passe diese an.

(3) Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse können Sie selbstverständlich jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: E-Mail: info@uwe-fritsch-beratung.de

7. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Lt. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO erhebe ich bzw. der Hoster, Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sog. Serverlogfiles). Folgende Zugriffsdaten gehören dazu: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referenz URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen werden Logfile-Informationen für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Ausgenommen von der Löschung sind Daten, deren Zweck die Aufbewahrung zu Beweiszwecken, bis hin zur endgültigen Klärung, ist.

8. Onlinepräsenz in den sozialen Medien sowie Einbindung externer Dienstleister und deren Service

Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mich dort aktiv mit Kunden und Interessenten auszutauschen und über mein Angebot zu informieren. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreibers. Soweit nicht anders im Rahmen meiner Datenschutzerklärung angegeben, verarbeite ich die Daten der Nutzer sofern ich mit diesen innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommuniziere. https://de-de.facebook.com/policy.php

(1) LinkedIn

Ich nutze die Plattform der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Attn: Legal Dept. (Privacy Policy and User Agreement) Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland.
Datenschutzerklärung von LinkedIn:
https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy https://help.instagram.com/519522125107875

(2) XING
Ich nutze die Plattform der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Datenschutzerklärung von Xing: https://privacy.xing.com/de

(3) WhatsApp Business
Vereinzelt nutze ich zur Kommunikation den Kommunikationsdienst WhatsApp Business der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland.  Datenschutzerklärung von WhatsApp: https://www.whatsapp.com/privacy

(4) Google Fonts
Ich nutze die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

9. Bildrechte

Alle Inhalte der Webseite und des Onlineangebotes wie die Darstellung auf Social Media, usw. sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Texte, Fotografien und Grafiken. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht wie unten ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Uwe Fritsch Beratung & Strategie GmbH, Herrn Uwe Fritsch.

Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte meines Onlineangebotes verwenden möchten.

© Foto Uwe Fritsch C. Taylor, Foto Uwe Fritsch Florian Kleinschmidt/Bestpixels.de, shutterstock.com